IPCC Berichte

Der Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) ist eine Institution der Vereinten Nationen. In seinem Auftrag tragen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit den aktuellen Stand der Klimaforschung zusammen und bewerten anhand anerkannter Veröffentlichungen den jeweils neuesten Kenntnisstand zum Klimawandel. Der IPCC bietet Grundlagen für wissenschaftsbasierte Entscheidungen der Politik und zeigt unterschiedliche Handlungsoptionen und deren Implikationen auf, ohne jedoch politische Empfehlungen zu geben.

https://www.de-ipcc.de

Die deutsche IPCC-Koordinierungsstelle stellt Informationen zur Organisation, Struktur und Berichterstellung des IPCC und Übersetzungen der wichtigsten Berichte auf deutsch zur Verfügung.


Ausgewählte Berichte

Sonderbericht über Klimawandel und Landsysteme (SRCCL), ins Deutsche übersetzt als PDF-Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger (Summary for Policymakers, SPM), mit den Hauptaussagen des Sonderberichts

– Sonderbericht über Ozeane und Kryosphäre (SROCC), Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger (SPM) und deutsche Übersetzung der Hauptaussagen zum SROCC

– Sonderbericht SR1,5 über 1,5° Erwärmung– IPCC Fünfter Sachstandsbericht zum Global Climate Change